Ausflug zur Diakonisozialstation Flein-Talheim

Am 30.1.2020 besuchten wir, die evangelische Religionsgruppe der Klassen 8a und 8b, gemeinsam mit Frau Berroth die Diakoniesozialstation Flein-Talheim. Um 14:00 Uhr empfing uns die Leiterin, Frau Häußermann, die uns interessante Dinge über den Alltag in der ambulanten Pflege erzählte. Dazu hatten wir uns im Vorhinein verschiedene Fragen überlegt. So konnten wir in Erfahrung bringen, dass es eine diakonische Einrichtung in Flein und Talheim schon seit ungefähr 115 Jahren gibt. Sie wurde gegründet, um alten, kranken oder auch behinderten Menschen zu helfen. Neu war für uns, dass der Beruf einer Pflegekraft vor allem körperlich sehr anstrengend ist. Die Menschen, die zu Hause betreut werden, benötigen vor allem Unterstützung bei der körperlichen Hygiene und beim medizinischen Dingen. Mit dem Besuch bei der Diakoniestation bekamen wir ganz neue Einblicke. Diese etwas andere Form des Religionsunterrichts hat uns sehr gut gefallen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Frau Häußermann für den aufschlussreichen Nachmittag.

Chiara und Rahel, Klasse 8a

Menü schließen